News & Events
BTS Biogas   //   Anlagen   //   chickenPOWER


chickenPower: 500kW - 1,5MW+


Der Anlagentyp Chicken Power von BTS Biogas bietet die ideale Lösung für die Fermentierung von Hühnertrockenkot. Während herkömmliche Anlagen lediglich 20% vergären können, kann Chicken Power durch die Vergärung von bis zu 70% Hühnertrockenkot betrieben werden. Die Anlage ist mit einem innovativen Aufbereitungssystem ausgestattet und für eine Leistung von 500kW - 1,5MW+ ausgelegt. Als Endprodukt des Prozesses, entsteht durch Trocknung der Gärreste durch den Trockner BIOdry hochqualitativer Dünger.

BTS Biogas verfügt über unterschiedliche Ansätze für die Lösung der Probleme mit Hühnermist:

 

  • 20% Hühnermist: ohne den Zusatz von Additiven
  • 20 – 70% Hühnermist:  mit der Anlage chickenPOWER und mit Zusatz von METANmax+

Leistung & Einsatzbereich

Für die Verwertung von bis zu 70% Hühnertrockenkot


Aufbau


Beispiel für eine 1 MW chickenPOWER Anlage
Input65 t/d Gülle/Wasser
31 t/d Hühnermist
25,5 t/d Biomasse
2,5 t/d landwirtschaftliche Nebenprodukte
Output88 t/d flüssige Gärreste
1,8 t/d BIOdry (30/30/40 kg NPK/t)
0,7 t/d Ammoniumsulfat (70 kg N/t)

Ich bin damit einverstanden, dass mich BTS Biogas über Angebote, Neuerungen und Veranstaltungen informiert.

Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.

Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über den Abmeldelink in jedem Newsletter, per E-Mail an: info@bts-biogas.com oder postalisch an BTS Biogas GmbH, St. Lorenznerstr., 34, 39031 Bruneck (BZ), Südtirol | Italien

Es gilt die Datenschutzerklärung der BTS Biogas, die auch weitere Informationen über die Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.


Website by hellcompany.eu

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Bei Deaktivierung dieser Cookies kann es zu funktionellen Einschränkungen kommen.
OK