News & Events
BTS Biogas   //   Anlagen   //   ruminoPOWER


ruminoPower: 500kW - 1,5MW+


Bei unserer Serie „ruminoPOWER“ ist es uns gelungen, durch einen zweistufigen Fermentationsprozess die Biogasproduktion und somit den biologischen Leistung (? – biol) gegenüber herkömmlichen Anlagen deutlich zu steigern. Durch den zweistufigen Prozess kann ein besserer Voraufschluss der Biomasse und folglich eine vollständige Fermentation von Cellulose und Hemicellulose erreicht werden. Somit können nun größere Mengen an lignocellulosehaltiger Biomasse (z.B. Landschaftspflegematerial, Stroh) eingesetzt werden. Weiters kann durch die zweistufige Prozessführung eine höhere Raumbeladung im Fermenter, folglich eine Reduktion des Fermentervolumens und die Verringerung der Anlagenkosten erreicht werden.

Die Anlagenserie „ruminoPOWER“ steigert also die Verdaubarkeit der Biomasse durch eine zweistufige Prozessführung.


Eigenschaften

Kurzbeschreibung unserer ruminoPOWER


  • Erhöhung der Biogas-Erzeugung – Erhöhung der biologischen Effizienz (? – biol)
  • Vollständige Fermentation von Zellulose und Hemizellulose
  • Erhöhung der Verdaubarkeit
  • Reduzierung des Fermentervolumens
  • Reduzierung der Anlagendimension ? dadurch Kostensenkung
  • Weniger Behälter = Weniger elektrischer und biologischer Eigenverbrauch
  • Größere Vielfalt der nutzbaren Biomassen

Leistung & Einsatzbereich

Höhere Leistung dank zweistufigem Fermentationsprozesses


Aufbau


Beispiel für eine 1 MW ruminoPOWER Anlage
Input50 t/d Wirtschaftsdünger (Gülle, Rinder-, Schweine-, Hühnermist)
15 t/d Biomasse
10 t/d landwirtschaftliche Nebenprodukte
20 t/d Prozesswasser
Output82 t/d Gärreste


Website by hellcompany.eu

OK
MORE INFO