News & Events
BTS Biogas   //   Anlagen   //   lineaFARMER


lineaFARMER: 100kW - 300kW

Die Kleinanlage FARMER ist speziell für den Einsatz von Wirtschaftsdünger aus der Landwirtschaft konzipiert. Die Anlagengröße wurde dabei an die durchschnittlich anfallenden Mengen angepasst.

Zu diesem Zweck wurde die Technologie der Großanlagen so weit wie möglich vereinfacht und auf kleine Varianten übertragen. Im Bereich von 100 – 300 kW stellt die Anlage FARMER also eine Möglichkeit dar, die in kleinen und mittleren landwirtschaftlichen Betrieben anfallenden Mengen an Gülle und Mist effizient und gewinnbringend zu verwerten.

Um bei der Anlage FARMER die Temperatur im Fermenter konstant warm zu halten, wurde bei diesem Anlagentyp einzigartig ein Gülle-Wärmetauscher angebracht. Die warme Gülle aus dem Fermenter gibt im Wärmetauscher Wärme ab und heizt über die s-förmige Leitung die kalte Gülle aus der Vorgrube auf. Somit wird der Gesamtwirkungsgrad der Anlage erhöht.


Eigenschaften

Kurzbeschreibung unserer Farmer Linie


  • Fütterung mit Gülle und Mist
  • Technikcontainer (Pumpen, Steuerung, Gasanalyse und Entschwefelung)Einfache und kompakte Bauweise
  • Sehr schnelle Realisierung
  • Effiziente und wirtschaftliche Lösung
  • Hoher Qualitätsstandard
  • Transfer konsolidierter Technologie großer Kraftwerke

Leistung & Einsatzbereich

speziell für kleine und mittelgroße Farmen entwickelt


Aufbau


Die lineaFarmer beschränkt sich auf die wesentlichen und nötigsten Komponenten einer Biogasanlage.

 

  1. Vorgrube
  2. Beschickungssystem (optional)
  3. Technikmodul
  4. Fermenter mit Doppelmembrandach
  5. BHKW (Container mit Motor und Generator)
  6. Endlager (optional)

Beispiel


Beispiel für eine 100 kW lineaFARMER Anlage
Input20 t/d Gülle
5 t/d Mist
5t/d landwirtschaftliche Nebenprodukte
Output28 t/d flüssige Gärreste


Website by hellcompany.eu

OK
MORE INFO